ABOUT

Hallöchen ihr Hübschen ♥

Hier möchte ich mich persönlich kurz vorstellen. Schließlich ist es immer interessant zu wissen, wer hinter all den Bildern und Texten steht und was er im Real Life so tut.
Also mein Name ist Simone. Ich bin 24 Jahre alt, bin also vom 1992er Jahrgang. Ich bin frisch gebackene staatlich anerkannte Ergotherapeutin. In meinem Herzen bin ich aber Nailpolishaddict und Film- und Serienkritikerin (aber auch meinen Beruf liebe ich mit Herz und Seele :D). Bei Filmen bin ich ziemlich unwählerisch, da darf es bei mir ganz romantisch zugehen, aber auch gerne mal sehr actionreich. Was ich so gar nicht ausstehen kann sind Horrorfilme... Besonders gerne mag ich Superhelden (ihr wisst schon: Thor, Batman, Captain America,...). Bei Serien bin ich auch nicht allzu wählerisch: Von Criminal Minds bis Gilmore Girls darf alles dabei sein :) 

Auf die Idee zu bloggen kam ich eigentlich durch Instagram. Ich habe da immer so hübsche Bilder gesehen und die Menschen hinter den Bildern hatten Blogs. Die habe ich mir immer gerne angeschaut und die Beiträge dazu durchgelesen und irgendwann dachte ich: Das kannst du auch. Ich schreibe schon seit meiner Schulzeit gerne und habe nur noch nicht die richtige Plattform gefunden, um mich hier kreativ auszuleben. Mit den Fotos hatte ich so meine Bedenken, deswegen habe ich einen Freund gefragt (Martin), der es wirklich drauf hat zu fotografieren und der dies hobbymäßig auch schon macht (schaut doch mal auf seiner flickr Seite vorbei). Als er dann sagte, dass er mir gerne helfen möchte, haben wir tagelang noch nach einem Namen gesucht und schon ging es los :)

Für einen Blog braucht man Inspirationen. Die hole ich mir bei Mitbloggerinnen und -bloggern, in der Natur, im Alltag, von den Jahreszeiten und natürlich durch die Produkte selbst. Ja, die Inspiration und die Kreativität können deine besten Freunde sein, aber manchmal eben auch nicht. Manchmal passt es eben gerade und manchmal nicht :D Meistens ist es aber tatsächlich so, dass ich am kreativsten bin, wenn ich gerade ein bisschen in einer Sackgasse stecke, dann wird bei mir ganz viel Energie frei gesetzt und schwupps, entstehen 30 Bilder und zwei Blogbeiträge (ja das ist schon passiert; und mit den 30 Bildern meine ich 30 Bilder von unterschiedlichen Dingen).

Ein Blog lebt natürlich von den Menschen, die ihn besuchen, lesen und durch Kommentare, Feedback und sonstiges mitgestalten. Das seid natürlich ihr alle! Also dankeschön an euch alle, die bereits geliked, geteilt, kommentiert und mich (und damit natürlich auch Martin) unterstützt haben.

Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
eure Simone.

P.S. Wenn ihr noch ein paar persönliche Dinge über mich lesen wollt, dann lest euch doch mal meinen Beitrag zum Liebster Award durch ;)

1 Kommentar:

  1. Hey! Ich muss nur Superhelden lesen und ich bin schon begeistert! :D
    Denn Mädls die auch auf Superhelden und Comicfiguren stehen sind selten.
    Auch einpaar Einhörner sind in meiner Figurensammlung dabei ;)
    Übrigens sind das echt tolle Fotos!

    Alles Liebe! :) Ines von http://lifeandcolours.com

    AntwortenLöschen